Fixture (Gobo, Prisma) in grandMA2 bearbeiten

  • Hallo zusammen,


    leider fehlen beim Fixture für die Showtec Phantom 3R Hybrid die Gobo-Bilder für Gobo-Rad 1. Diese wollte ich nachpflegen über die GrandMA2. Ich habe dies schon vor ein paar Jahren für andere Fixtures gemacht und so auch eigene gebaut. Leider hänge ich an einer Stelle. Folgende Schritte habe ich bisher gemacht:


    In der GrandMA 2
    1) Fixture angelegt
    2) rechts oben auf "Fixture Types"
    3) Dann unten auf "Edit"
    4) Kanal 7 (Gobo1) ausgewählt und "Edit Row"
    5) No. 1 (Gobo1) ausgwählt und "Edit Row"


    Nun sehe ich schön die ganzen weißen Gobos, die ich gerne mit Bildern füllen möchte. Wie bekomme ich da nun selbst gezeichnete BMPs rein? Achso. Ich bin auf einer GrandMA2 onPC. Kann also auf die Sachen unter "C:\ProgramData\MA Lighting Technologies\grandma\gma2_V_3.7\gobos" zugreifen. Aber hier weiß ich leider den Weg nicht mehr. Und die Suchfunktion findet meinen alten Thread nicht mehr. Lars hatte mir hier schon einmal vor ein paar Jahren geholfen.



    Zweite Frage: Unter https://help2.malighting.com/P…e/1.1#toc_header_anchor_5 ist so wunderbar die Einstellungen für ein Prisma zu sehen. Wenn ich das Fixture für den Showtec Phantom 3R Hybrid anwähle gibt es dies nicht. Ich kann das ganze nur über die RAW:Effects für die beiden Prismas machen. Was muss ich hier im Fixture in der GrandMA2 verändern? Kann die dot2 hier überhaupt zwei Prismas ohne RAW anzeigen?



    Danke schon einmal im Voraus

  • Hallo,


    Wie bekomme ich da nun selbst gezeichnete BMPs rein?

    Die Gobos müssen unter folgendem Pfad auf jeder Konsole verfügbar sein:
    Windows > C:\ProgramData\MA Lighting Technologies\dot2\dot2_V_X.Y\gobos
    Konsole > dot2\dot2_V_X.Y\gobos


    Zum Erstellen des Fixture Types mit der grandMA2 onPC Software müssen sie außerdem unter folgendem Pfad liegen: C:\ProgramData\MA Lighting Technologies\grandma\gma2_V_X.Y\gobos


    Der Ordnung halber empfiehlt es sich die Gobos in den Ordner "user_gobos" abzulegen.


    Kann die dot2 hier überhaupt zwei Prismas ohne RAW anzeigen?

    Die dot2 kann in den Smart Dialogen leider nur ein Prisma anzeigen. Wichtig für die Anzeige ist, dass die physikalischen Werte korrekt gesetzt sind. Außerdem hat das Showtec Fixture das Prisma und die Prisma Rotation auf dem selben Kanal, auch dies wird leider vom Smart Dialog nicht unterstützt...


    Ich persönlich glaube das es unter diesen Umständen nichts bringt die Lampe so umzubauen, dass man ein Prisma aus dem Smart Dialog gesteuert werden kann. Sinnvoller ist es doch beide Prismen nebeneinander im RAW Dialog zu haben oder?


    Grüße,
    Lars

  • Hallo Lars,


    wo ich aber noch hänge ist, wie füge ich meine im Order user_gobo liegenden BMPs in der GrandMA 2 dann dem Fixture zu? Also wie ändere ich die weißen Kreise.
    Ich hänge in dieser Ansicht:

  • You need to create the gobo wheel to populate the previews / thumbnails ..... that is where you 'load' the gobos into the scene to render in Smart Windows and the Programmer to activate and visualize.



    The red box is important to build into the profiles in the FixtureBuilder. Much easier way to generate the channelsets,;) .....






    Here's the MA2 gobo wheel and how to load it in the wheel manager just under the module manager .... clown face :( can lead to dmx and ranges to overlap, another sad clown face ...when you build channelsets by hand.


    The "WHEEL" is the start of the process after the attributes, then you go back and link to each set of channels. You seem to have started to use the resources. This is why you can not preview the GOBOS! Edit Row and Add are your helpers when building ....


    Cheers!


    Rexy


    Apologies for the odd translation ...... totally mashed my sentences.

  • First Gobo slot is OPEN, or Open White Field....never an image in slot #1[unless fixture has NO open slot on goboWheel, I doubt it]. OPEN is the default 'field' of light, most likely a keyword inside the console....

  • So nun endlich mal dazu gekommen das mit den Gobos anzugehen. Hat alles geklappt. Habe dies dann über die grandMA2 gemacht. Das was ich dort gesucht habe ist im "Wheel Manager" gewesen:



    Dort kann man die Gobos auch wunderbar ändern.