Töne und Licht gleichzeitig abspielen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Töne und Licht gleichzeitig abspielen

      Hallo,

      Ich möchte im Rahmen einer Show einen Executor so programmieren, das auf Knopfdruck Lichteffekte und Töne gemeinsam abspielen. Hingergrund ist der, das wir einen Timer haben, welcher Rückwärts zählt, und sobald die letzten 10 Sekunden angebrochen sind, möchte ich einen Knopf drücken und es sollen ein paar Töne und Lichteffekte abgespielt werden.

      Meine Frage ist also eigentlich kann ich mit der dot2 auch Töne abspielen oder zumindest ein Signal ausgeben, welches Töne abspielt?

      Ich nutze die dot2, also keine GrandMA.

      Leider habe ich hier nichts dazu gefunden, sollte es doch vorhanden sein bitte ich um Entschuldigung wegen des Doppelposts.

      LG Max
    • Vielen Dank für eure Antworten,
      ich muss dazu sagen, dass ich noch Schüler bin und, auch wenn ich seit etwa 2 Jahren mit der dot2 arbeite, immer noch nicht alles voll verstehe.

      bott: Stimmt, das ist mir jetzt auch aufgefallen, daran hatte ich garnicht gedacht. Das mit dem Medienserver ist ne gute Idee, muss aber auch immer Preislich passen. Aber danke für die Info :)

      Edit: @bott kann ich über die Medienserver auch nur Musik z. B. im mp3 Format abspielen? Im Internet steht nur etwas von Videos.

      guiri/Marc: ist es denn dann so das ich die restliche Show trotzdem allein mit der dot2 führen kann? Da bin ich mir mit der praktibilität (sagt man das so?) noch unsicher aber vielen Dank euch beiden

      LG Max

      The post was edited 1 time, last by Max ().

    • Hi Max, ja, das geht. Die CSC Showcontrol ist quasi nur eine Midi Fernbedienung mit welcher du Aktionen, z.b. einen Executor zu staten, fernbedienst.

      Habe mit diesem Setup gerade eine Theater Tournee mit knapp 40 Jobs hinter mir, und es klappte immer ohne Probleme, sowohl steuerung von CSC als auch von Dot paralell.
    • @Max ich hatte mir das mit der Preisfrage schon gedacht. Ich muss gestehen, dass ich nur einmal die Anleitung von dem Imagecue gelesen habe, weil der vom Preis her sehr günstig ist. Normal werden mir von Veranstaltern "teurer" Produkte hingestellt.

      Nochmal nachgeschaut:
      In der Anleitung finde ich zu MP3 direkt nix:
      imagecue.lighting/media/downlo…ThirdReleaseApril2017.pdf

      Wenn das Geld eine Rolle spielt, könnte man noch auf eine Software-Lösung ausweichen.
      Den Computer/Laptop der die MP3 abspielt kann dann u.a. via Art-Net oder Midi getriggert werden.

      Paar Idee mit keiner Garantie auf erfolg:

      Du könntest mal Grandma2 VPU im Teasermode probieren.
      Allerdings weiß ich nicht ob der ohne eine onPC remotebar wäre.
      Das wäre dann 0€. Aber fummeling.

      Bei Sourceforge gibt es auch ein Projekt, welche via Midi/Art-Net Medien abspielen konnte. Mir fällt nur der Name nicht mehr ein.
      Autor of Bernd Ott MIDI to Art-Net converter - Download at: BOMAC message board