Ist Klonen hier der richtige Befehl?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ist Klonen hier der richtige Befehl?

      Hi,

      kurze Frage: Ich habe eine programmierte Show mit 6 LED-Washern. Diese sind in manchen Songs alle in der selben Farbe, manchmal ist nur einer an für Soli, etc.

      Jetzt gibt es noch einen siebten hinzugekommenen LED-Washer, der nicht programmiert wurde, aber in die Show integriert werden soll.

      Dieser soll angehen, wenn auch die anderen Washer auch an sind; aber natürlich nicht auf exakt der gleichen Position, sondern eben im Preset, das ich anpassen würde.

      Ist Klonen hier das richtige Werkzeug? Ich möchte halt vermeiden, dass in einzelnen Passagen, in denen der Ursprungsklon-Moving-Head alleine an ist, der neue mit angeht.

      Gibt es hier einen Workaround?
    • Hi Mac123,
      generell bedeutet Klonen bei MA kopieren.
      Du könntest also Werte von einem bereits in der Show verwendeten Fixture auf das Neue kopieren.
      Dies geschieht bei einem clone Command ohne Einschränkungen (if) für das ganze Showfile.
      Es kommt immer auf den Fall an, aber meistens ist so ein clone zu radikal und man hat dann an Stellen Werte geclont, die einem mehr Arbeit machen, als das sie nützen.
      Sind Deine Executoren (cuelisten) auf Presets basiert, reicht es ja oft auch, die Presets auch für das neue Fixture verfügbar zu machen.
      Jetzt sagst Du ja schon selber, dass das neue Fixture natürlich auf einer anderen Position hängt/ steht, so dass das clonen von Position Prestes meist auch nicht sinnvoll ist.
      Darum gibt es in der dot die drei Macros 12, 13 und 14. 12 für das clonen von nur einem Presettype. Das macht für Color (Presetype 4) allen Sinn der Welt.
      Macro 13 würde Dir alle Presettypen kopieren- wie gesagt Position Presets machen meist keinen Sinn,
      Position Presets würde ich mit dem neuen Fixture updaten. Oder mit store merge das neue Fixture hinzuspeichern.
      Macro 14 bereitet Dir das clonen in einem einzelnen Executor vor, das kannst Du in einer Kopie Deiner Show ja mal ausprobieren.
      Ist ein großes Thema, zu dem man lange schreiben kann....
      Generell ist clonen wie gesagt kopieren und es kommt natürlich sehr darauf an, von welchem Fixture Du auf das Neue Werte kopieren willst...
      Bei den Farb, Dimmer, Shutter Presets ist das einfach und sinnvoll. In einer ganzen Cueliste aber u.U. kompliziert, da das bei manchen Cues Sinn macht, bei anderen aber mal so garnicht oder besser von einem ganz anderen "Ur Fixture". Bei einer 20 Cues und mehr Cueliste rauchts da schon mal im Kopf, darum hab ich das irgendwann mal gelassen und das was durch das Prest clonen noch nicht erledigt war, dann einzeln editiert. Das kann auch ne Menge Arbeit sein, aber dann weißt Du sicher, das alles stimmt.
      So, Wochenende. :D