Erstellen eines Fixtures & Ansteuerung von LED-Bars

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erstellen eines Fixtures & Ansteuerung von LED-Bars

      Hallo liebes Forum,

      nachdem ich länger schon hier mitlese komme ich nun nicht mehr alleine weiter. Ich hätte 2 Fragen, die miteinander zusammen hängen:

      1. Ich habe folgendes Fixture: eurolite led bar 2 rgba 252 10

      Dieses würde ich gerne im 19ch-Modus betreiben, um die 4 einzelnen Sektionen der Bar getrennt ansteuern zu können. Leider gibt das Fixture in dem Modus nicht. Mein Selbsterstelltes Fixture führt dazu, das beim Import desselben die Software abstürzt. Passiert mit dot2onPC und GMA2onPC...

      2. Wenn das Fixture dann mal korrekt erstellt wäre , wie kann ich die einzelnen Sektionen dann getrennt ansteuern? Im Ch 1 sind die verschiedenen "Modi" mit DMX-Bereichen zu finden, würde ich diese dann unter "Control" finden ? Da bräuchte ich ja nur den Wertebereich 5-11, um die Leiste in den "4-Segment-Modus" zu setzen...
      Würden sich die 4 Segmente dann wie 4 einzelne Fixtures verhalten...?

      Vielen Dank für eure Hilfe,

      Jimi
      Files
    • Hi Jimi,

      durch die doppel bzw. dreifach Belegung des Macro und Dimmer Kanals ist diese Art von Fixtures garnicht so einfach zu bauen. Man muss entsprechende Modes erstellen und die Funktionen gegeneinander verriegeln - wenn man es ganz akkurat machen möchte.

      Ich habe dir mal einen Fixture Type gebaut, der nicht so akkurat ist aber funktionieren sollte. Check das doch mal und gib mir Bescheid. (Siehe Anhang)

      Du findest die verschiedenen Modi unter dem Raw: / Direkt: Kanal für Color im Taschenrechner. Der Default sollte aber so sein, dass du die Segmente einzeln ansprechen kannst. Du behandelst die vier Segmente dann wie vier einzelne Fixtures, sie werden aber alle über eine ID angesprochen. Das siehst du aber ganz gut wenn du den Fixture Type gepatcht hast.

      Könntest du mir evtl. mal dein Fixture Type schicken. Wir würden gerne den checken warum es crasht und diesen Chrash dann abfangen....Danke!

      Grüße,
      Lars
      Files
      Technical Support
      MA Lighting Int.
    • Hallo Lars,

      besten Dank für deine Mühen und das Fixture. Funktioniert soweit, nur der Default passt nicht. Ich muss den Wert jedesmal händisch auf den Wert 5 ändern, der Default (z.B. nach clear clear) geht auf 0 zurück. Ich habe versucht, das im Fixture Editor zu ändern, wenn ich da eine 5 als Standard vorgebe, gibt er bei dem Versuch, das Fixture erneut zu exportieren eine Fehlermeldung aus. Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du dir das nochmal anschauen kannst. Mein Versuch habe ich dir hier angefügt.

      Viele Grüße,

      Jimi

      p.s. - Gibt es eine Möglichkeit, diese für Fixtures den Beam auch im 3D "sichtbar" zu machen? Grundsätzlich ist mir die Möglichkeit des Austausches von Modellen im 3d bekannt, bekomme diese im Dialog aber nicht angezeigt - dies würde mich auch für die Cameo CLMBCOB1 interessieren...
      Files

      The post was edited 1 time, last by jimi ().

    • Ich habe den Default mal auf dem Kanal 1 (Macro) auf 6 angepasst. Das müsste der erste Wert sein bei dem der Dimmer von Kanal zwei funktioniert. Wenn ich Kanal 2 auf einanderen Default setze, geht die Lampe wahrscheinlich nicht mehr aus...das wäre ja auch nicht im Sinne des Erfinders! :D

      Hoffe das ist richtig so! Wenn nicht sag mir noch mal Bescheid!

      Bei der Cameo Bar (12 CH Modus) habe ich die Default Visualisierungsklasse so umgestellt, dass du nun einzelne Beams sehen solltest. Die Datei findest du auch anbei.
      Das dir die Option nicht angezeigt wurde liegt daran, dass es sich um ein Multi Instanz Fixture handelt. Die Änderung im 3D wäre global für den Fixture Type und funtkioniert nur bei einem einzel Fixture.

      Grüße,
      Lars
      Files
      Technical Support
      MA Lighting Int.
    • Hallo Lars,

      super, du bist ja schnell. Dankeschön, euren Supprt finde ich super - das musste ich jetzt mal loswerden!

      Jetzt bist du auf dem richtigen Weg :) Beim Wert haben wir wohl aneinander vorbei geredet...ich war bei Dezimal 5 und du sprichst von "DMX 6". Der passende DMX-Wert wäre die 11 im Kanal 1, da stellt er dann die 4 Segmente einzeln dar. Auch das habe ich gerade versucht, selber im Fixture Builder zu ändern, der stürzt mir dann aber beim speichern ab.

      Jedoch ist es mir nun gelungen, im GMA2onPC mit dem Fixture Builder den Wert anzupassen und zu speichern - funktioniert jetzt wie gewünscht!
      Wieder was gelernt - macht Spaß, immer mehr zu entdecken!
      Einen guten Start in die Woche,

      viele Grüße
      Markus (Jimi)

      edit: Mit deinen Stichwörtern habe ich es gerade auch geschafft, für die Eurolite-Leiste mir den 3D-Beam anzeigen zu lassen - klasse :)

      The post was edited 1 time, last by jimi ().

    • jimi wrote:

      Auch das habe ich gerade versucht, selber im Fixture Builder zu ändern, der stürzt mir dann aber beim speichern ab.
      Gibt es beim Absturz vielleicht eine Fehlermeldung von der du mir mal einen Screenshot machen könntest?

      Vielleicht darf die Software so nicht auf deinen Datenträger schreiben und stürzt daher ab. Probier doch mal ob es hilft wenn du der Applikation administrative Rechte verleihst. Das machst du in dem du einen Rechsklick auf das Desktop Icon machst und dann unter Eigenschaften den Reiter Kompatibilität öffnest. Dann musst du bei Admin einen Häkchen setzen. Siehe Screenshot.

      Grüße,
      Lars
      Images
      • Eigenschaften.PNG

        28.01 kB, 553×642, viewed 41 times
      Technical Support
      MA Lighting Int.
    • Das mit den Adminrechten kenne ich und habe ich bereits so eingestellt...auch der Versuch, in verschiedenen Ordnern und Festplatten zu speichern hat nicht geklappt. Habe das ganze dann noch auf einem anderen PC versucht, mit gleichem Fehler. BS: WIN7 Prof.

      Anbei der Screenshot
      Images
      • Fehler FixtureBuilder.PNG

        105.82 kB, 1,103×819, viewed 55 times
    • Hi Jimmi,

      der Entwickler hat herausgefunden, dass aus irgendeinem Grund ein Sonderzeichen ( : ) im Mode Feld enthalten ist bzw. eingefügt wird. Wenn das Sonderzeichen entfernt wurde sollte der Crash nicht mehr passieren.

      Die Entwickler versuchen nun dieses Problem zu beheben.

      Grüße,
      Lars
      Technical Support
      MA Lighting Int.