Search Results

Search results 1-20 of 35.

  • Dot2 onPC, Bome and APC20

    qr123de - - the dot2 Forum

    Post

    Quote from Karemort: “I have now made two presets so now it works. But with midi I am a little short on note, 128 is max with midi. So I was playing with BOMAC, but cannot get it to work at the same time as the ArtNet to DMX software is running, since I use a ENTTEC usb-dmx on the Dot2 onPC Anyone have had the same experience? ” Midi sends values between 0 and 127 (7 bit) BOMAC will map these values to a 8 bit DMX = 0=0 and 127=255. Did you have the correct IP address ranges on your network adap…

  • Dot2 onPC, Bome and APC20

    qr123de - - the dot2 Forum

    Post

    Yes, because you can't setup them to send on different midi channels. But the are connected thru different connections. I don't know bome, but you could try to push one apc to an other midi channel. btw. bomac also can't handle two of the same devices (same windows display name)

  • Crossover ethernet cable are not required (anymore). if you have a 1gb network adapter. The adapter can handle direct links himself. Crossover cables are from the past

  • Artnet Merge

    qr123de - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    Art-Net ist da so eine Sache. Quote from http://art-net.org.uk: “Merge The Merge approach is the most flexible, implicit in which is the assumption that the duplicate data packets are intentional and that the user wants them to be merged. Art-Net does not mandate that a node must merge duplicate ArtDmx streams. However, if the product does implement merging, it must do so in a specific manner. Merging only ever operates with data from two controllers; if a third stream is detected the node will …

  • Quote from Michael: “versuche doch einmal den dot2 onPC neu down zu loaden (was für ein Wort...) und zu installieren. ” Nimm doch das Deutsche Wort "herunterladen". ;-p

  • Du brauchst ein Programm/du musst eine Software entwickeln, welche aus dem Webinterface/Webserver der Konsole via Websocket die Executoren ausließt. Da wird JSON/BSON übertragen. Im Prinzip dass, was die schönen neue Remote Oberfläche macht, nur das du kein HTML/JS machst sondern MIDI. Abhängig davon, kannst du die MIDI-Befehle an deinen Controller schicken. Ricardo Dias hat sowas mal für die GMA2 gemacht. ricardo-dias.com/gma2tools Frag ihn doch mal, ob er sein Programm für die Dot2 anpasst.

  • Quote from Torsten: “Ich finde leider keine Software von Akai. Hat zufällig jemand hier im Forum diese Software oder kann mir weiterhelfen. ” Es gibt von Akai keine Konfig-Software. Das was die Geräte senden ist fest. Du kannst aber eine andere Software verwenden um das gesendete zu ersetzten (CC in Noten z.B.). Die üblichen verdächtigen sind: BOMAC (verwende ich -> How to Video siehe Signatur - da ist ein Video verlinkt) oder BOME mit einer Midi Loop-Software z.B. LoopBE. oder MidiOx mit einer …

  • Aber heißt nicht "aktiviert" das du einen Executor gestartet hast? Demnach müsstest du den Executor-Status prüfen, weil du nicht weißt wann der aus geht (z.B. durch off oder überschreiben). Abhängig von diesen Statuswechsel On/Off oder Off/On müsstest du den APC jeweils den Code schicken. Da du Executoren nicht abfragen kannst, sehe ich da wenig Möglichkeiten. Vielleicht mit eigene Programmierung in Verbindung mit der Weboberfläche und den Websockets, welche im Hintergrund laufen.

  • Ja, Bome dauert lange und erfordert viel Fachwissen. Mit Midi-OX ist es ähnlich. BOMAC, wie KH schreibt ist an der Stelle etwas einfacher, erfordert aber ein "richtig" eingerichtetes Art-Net Netzwerk mit passenden IP-Adressen. BOMAC - Bernd Ott Midi to Art-Net Converter Das besagt Video gibt es hier: youtube.com/watch?v=EUOUYiVOB44 Ein Support-Forum dort: quantendrehung.de/forum/

  • Du wirst vermutlich die Drehknöpfe in der Controllersoftware umkonfigurieren müssen, so das diese Noten und keine CC mehr schickt. Die DOT2 versteht nur Noten. Das Gerät selbst kannst du in den Einstellungen auswählen und dann unter "Remote" zu den Executoren mappen.

  • Cheapeast/Best way to use MA

    qr123de - - the dot2 Forum

    Post

    Hi, when you are talking about a cmd-wing - this is for a other console named Grandma2 (gma2). this is not compatible with dot2! There is not cmd-wing for the console dot2! The fader or button-wings for dot2 do not have any dmx output. To start with onPC you need a DMX output. this could be any Art-Net oder sACN adapter. You will find some very cheap china quality sACN nodes at ebay starting at 60-90 USD. I tried those 4 port white box nodes. Yes, they are working but this is real cheap crap. No…

  • Ich lege in solchen fällen ein Launchpad neben den DJ. Gibt da zwei Möglichkeiten: 1) direkt am onPC angeschlossen 2) oder am DJ Laptop angeschlossen und via BOMAC und Netzwerk dann in die Console/onPC.

  • Für Art-Net benötigst du zwingend eine IP aus dem Netz 10.x.x.x/255.0.0.0 oder 2.x.x.x/255.0.0.0. Letzter funktioniert besser bei alten Art-Net Versionen - aber nicht wenn ein Router angeschlossen ist! Das 2er Netz ist ein Internet gültiger Bereich - wenn du das mit ein Router einsetzt, dann gibt das Probleme. Empfehlung: das 10er zu nehmen, wenn du keine alten Art-Net Geräte dran nutzen muss.

  • Midi Controler with dot2

    qr123de - - the dot2 Forum

    Post

    Quote from b52productions: “give me free copy (of bomac)..not limited and i will do a review ” I'm only a happy user of bomac - better contact Bernd the creator of that software. But why not a unlimited version? That free version has full function except the maximum of 14 keys/fader. That is much and i think also enough to test it and to write a review. But when you write your review - bomac is not focused to convert midi to a GMA2/DOT2. Its focus is more about having a bartender to let him adju…

  • DMX Input dot2 OnPC

    qr123de - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    Gibt hier mehrere Möglichkeiten. 1) Über einen Art-Net/sACN Knoten von einen DMX-Fader-Pult in den onPC Werte bekommen oder 2) etwas leichter, weil du bereits MIDI nutzt - einfach den Bernd Ott Midi to Art-Net Converter nutzen. Die Software ist kostenlos und kann für kleine Setups genutzt werden. Die ist nur eingeschränkt auf 14 Fader/Knöpfen die maximal benutzt werden können. Es gibt eine Kauf-Version (50€+Steuer), welche für größere Setups genutzt werden kann. Diese hat diese Einschränkung nic…

  • 127 midi note input

    qr123de - - the dot2 Forum

    Post

    You need to assign your network adapter a valid Art-Net address like 10.0.0.2/255.0.0.0. What does the system dialog show to you?

  • Artnet/Dmx Remote

    qr123de - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    Bei der Dot2 hab ich es noch nicht ausprobiert. Bei der GMA2 allerdings, sind dass 2-4 Frames. Liegt vermutlich am UDP/IP, dass garantiert nicht, dass etwas ankommt (im Gegensatz zum TCP/IP). Evtl. hat das auch andere Gründe - es ist mein Erfahrungswert. In BOMAC lässt sich dieses per Konfigurationsdatei verändern - für denn Fall das du auch Software programmierst.

  • Das Video diente nur zum verdeutlichen, dass die Art-Net/sACN Ausgabe mit der Eingabe ohne Probleme funktioniert. DMX-Eingang in DOT2 auf Universum 9 geht immer. DMX-Ausgabe von Universum 1 geht auch immer. 512 rein - 512 raus Falls andere Universen (2-8) ausgespielt werden sollen, werden Nodes von MA benötigt.

  • Ja geht - Beispiel ist das Video von Bernd mit seinem BOMAC.

  • Midi Controler with dot2

    qr123de - - the dot2 Forum

    Post

    If bome is to complicated, you could try bomac: youtu.be/EUOUYiVOB44 This is better to do the translation, but you need to know how to setup Art-Net and how to assign IPs to your network adapter.