Search Results

Search results 1-16 of 16.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Deshalb der Hinweiß, dass man eine GMA2 onPC laufen lässt und die via der Dot2 via dmx remote steuert. Ist zwar ein doofer hack, aber der Kollege hat kein Geld.

  • @Max ich hatte mir das mit der Preisfrage schon gedacht. Ich muss gestehen, dass ich nur einmal die Anleitung von dem Imagecue gelesen habe, weil der vom Preis her sehr günstig ist. Normal werden mir von Veranstaltern "teurer" Produkte hingestellt. Nochmal nachgeschaut: In der Anleitung finde ich zu MP3 direkt nix: imagecue.lighting/media/downlo…ThirdReleaseApril2017.pdf Wenn das Geld eine Rolle spielt, könnte man noch auf eine Software-Lösung ausweichen. Den Computer/Laptop der die MP3 abspielt…

  • Über welchen Anschluss würdest du den bei der Dot2 den Ton ausgeben? Mir ist kein Anschluss wie LineOut bekannt. Daher bleibt dir nichts anders übrig als z.B. mit einen Medienserver der per DMX angeschlossen ist zu arbeiten. z.B. lightpower.de/de/licht-und-med…cue/4001296-imagecue.html

  • Zu dem Problem kann ich nichts sagen, aber zu der Technik: Hairless Serial Bridge, virtual midi cable Finde ich umständlich, weil du die Arduinos auch direkt als MIDI-Device verwenden kannst. Mach ich auch so mit meiner DIY-128 Tasten-Keyboard. Kurze Fassung: Nimm Hidunio: github.com/ddiakopoulos/hiduino Lange Fassung: quantendrehung.de/cms/artikel/makey/

  • Meine Erfahrungen mit dem Fixturebuilder sind nicht gut. Stürzt ab und die Fixtures funktionieren bei mir ebenso wenig. Daher bin ich von dem Werkzeug weg und klick mir die Fixture nun in der GMA2 onPC Software zusammen.

  • Moin, das Launchpad ist super, wenn du viele Executor Buttons braucht. Oft braucht man aber auch den einen oder anderen Fader/Knopf für Helligkeit oder Geschwindigkeit. Ich bin viele Jahre gut mit dem AKAI APC 40 (classic) gefahren - obwohl der Probleme hat, wenn man mehr als 4 Fader gleichzeitig bewegt. Für sehr kleine Veranstaltungen habe ich auch schon mal ein Traktor F1 neben den DJ gelegt (für Lichtsteuerung). Du musst dran denken, dass die DOT2 nur MIDI Noten versteht. D.h. MIDI CC was Fad…

  • Moin, sowas kenne ich persönlich jetzt nicht, heißt aber nicht, dass es sowas nicht gibt. Du könntest etwas mehr über dein Vorhaben schreiben. Ich denke, dass es auch andere Lösungen gibt. Mehr Information = bessere Tipps/Beratung von uns hier

  • So wie ich dein Text lese: Auf Kanal 10 wird das Gobo ausgewählt oder (ab 128) das gesamte Goborad gedreht (alle Gobos werden nacheinander angezeigt). Auf Kanal 11 wird das gewählte einzelnes Gobo in einen Winkel angezeigt oder (ab 128) dieses fortlaufend gedreht.

  • Schau mal mit dem DMXWorkshop von Artistic Licence nach was verschickt wird und was im Netz für Knoten gefunden werden. DMX-Workshop Homepage

  • Ich habe gerade mal das Prodipe gegoogled. Bei Amazon die Bewertungen beschreiben ebenfalls Timing/Clock Probleme. Erster Gedanke - anderes Interface probieren?

  • Evtl. ist es auch ein Problem mit der Art-Net Adresse. Universum 1 der Dot2 ist Art-Net 0:0:0.

  • Ich kann nicht empfehlen den 2.x.x.x Bereich zu verwenden, wenn ein Router im Spiel ist! Der 2er Bereich ist nämlich Routing fähig - also wundere dich nicht, wenn du einige Webseiten nicht mehr erreichst. Nimm lieber der 10.x.x.x Bereich. Ansonsten klingt das alles richtig was du gemacht hast. evtl. könnte noch im Knoten die Art-Net Adresse für den zu empfangende DMX nicht richtig sein. Ist dort 0:0:0 eingestellt? Was du noch probieren könntest, wenn du in meinen Video mal spickst, wie dort die …

  • Bei der GrandMA2 wäre das einfach. Das ist dort ein vorgefertigter Effekt für Dimmer und Tilt "Flyout". Würde sich dort aber auch einfach erstellen lassen. In der Dot2 wirst du eine Sequenz bauen müssen. Dadurch dass die Köpfe Phasenverschoben nach unten schenken, müsstest du in der Sequenz mit Delays tricksen. Zwei Cues in der Sequenz 1) KopfOben, 0% 2) KopfUnten, 100% Der Trick ist, dass der Dimmer keine Fadezeit hat, da dieser im Gegensatz zum Tilt schnell ist, nimmt dieser sofort den Zustand…

  • Dot2 mit Akai Apc20

    bott - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    Preset für Bome nicht, aber eine Lösung. Du kannst meine Software nutzen Der Download ist in der Videobeschreibung verlinkt. youtube.com/watch?v=EUOUYiVOB44 Ich hab die Software oft mit ein APC40 verwendet (allerdings zusammen mit der GMA2).

  • Aktuell nicht mit der DOT2 möglich. Bei der GMA2 kannst du sowas machen. @MA: Das ist übrigens ein Featurewunsch von mir, da es kein CMD-Wing für die DOT2 gibt, ist das vorprogrammieren eine Qual.

  • 127 midi note input

    bott - - the dot2 Forum

    Post

    My software maps MIDI to Art-Net. As i know supports dot2 1.3 512 dmx input channels. in this case you get around that 127 limit. Here is a video about my software: youtu.be/EUOUYiVOB44 Also benefit: you can remote the console over network. use cases: dj should do the lights or at the bar you need to adjust the room light. You can use up to 14 midi events (two midi controllers) in the free version. The paid version is limited to 512 (1 universe) over as many midi controllers as you can connect. …