Search Results

Search results 1-20 of 284.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Dot2 3D and duplicate fixture

    Michael - - the dot2 Forum

    Post

    I don´t know at the moment, but I´ll find out!

  • Dot2 3D and duplicate fixture

    Michael - - the dot2 Forum

    Post

    Hi fededot2, great that it works for you. There´s no "mirror" function for placing the objects. Best way IMHO is to copy and paste inverted x, y values in the 3D Objects view, like Fixture 1 and 6 in the attached screenshot. If you place an object with it´s multipatch together, you can also use the <> or >< align to create mirrored positions, but you have to do that for each dimension seperate.

  • Hallo Thomas2005, eig. sollte das ganz einfach sein. Du hast den dot2 onPC auf einem PC laufen (bitte mit rechtem Mausclick auf das Icon klicken und unter "Kompatibilität" den Haken setzen bei "Als Administrator ausführen". Öffne dann den dot2 onPC und check doch mal unter "Setup/ DMX Netzwerk Schnittstelle" via welchem Netzwerk Interface der onPC denn gerade so kommuniziert. Stell das doch zum Testen mal auf die Loopback Schnittstelle- der onPC wird sich dann neu starten, wenn er vorher einen a…

  • Hallo iasiello, Du kannst die 8 Universen der dot2 entweder über sACN oder Artnet ausspielen. Beide Protokolle kannst Du mit Hardware- egal von welchem Hersteller- in DMX umsetzen- Und das scheint der Swisson ja zu könnnen, sagt die Thomann HP. Also sollte das funzen! VG, Michael

  • Hallo Kwaehla, verstehe Deinen Plan, aber weder in gMA2 noch in der dot kann man einzelnen Cues eine unterschiedliche Priorität geben- das geht immer nur für die gesamte Cueliste/ Executor. Als "workaround" gehen natürlich sehr einfache Dinge, speziell wenn Du das nur einmal am abend brauchst: Einen eigenen Executor dafür anlegen, in dem die Farbe mitgespeichert ist, einen eigenen Exec anlegen, in welchem neben dem Strobe die farbe mit "release" gespeichert ist- so würde jedwede farbe von einem …

  • Timecode recording with + exec

    Michael - - the dot2 Forum

    Post

    Hi fededot2, yes, thats a good possibility if it works. Great!

  • Timecode recording with + exec

    Michael - - the dot2 Forum

    Post

    Hi Frederico, you are not that easy to understand Create a Chaser with two cues: Cue 1 Fixtures to 100% dimmer and a Cue 2 Fixtures at 0% Dimmer. Put this Chaser to "Shoot on" and adjust the timing to what you like. Now every time you press the Go button, the Chaser starts and does the two Cues only one time= the Fixtures will light up and go dark again. If you want to use this "flash" in your timecode show, just record the trigger time for the "Go" button. There is no need to put this into your…

  • Output flackert

    Michael - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    Hallo Mac123, das klingt wirklich komisch... vor allem, dass nur ein Kanal das macht. Der verdacht liegt dann natürlich schnell auf dem Ansteuer- Protokoll DMX. Dann müsste der Effekt jedoch "normalerweise" auf mehreren Kanälen zu beobachten sein... Um zumindest sicher zu stellen, dass das Problem nicht an laufenden Effekten/ Executoren der dot liegt, schaust Du in solchen Fällen am besten in den DMX View. Die dort angezeigten Werte werden direkt von den DMX Transmittern abgenommen und stellen d…

  • Die "Off time" würde Dir in dem Fall von Dimmer ausfaden und Position verlassen schon mal helfen, da sie alle im Cue gespeicherten Werte ausfadet, wenn der Executor abgeschaltet wird. Jetzt kann man aber auch damit spielen, das es die OoO, die Off on Overwritten Funktion gibt, die Du pro Executor aktivieren kannst. Dann schaltet der executor automatisch ab, wenn neue Werte für alle "alten" von einem anderen Exec eingeschaltet werden. Z.B. nochmal die gleichen Positionswerte und Dimmer auf null. …

  • Hi Mac123, generell bedeutet Klonen bei MA kopieren. Du könntest also Werte von einem bereits in der Show verwendeten Fixture auf das Neue kopieren. Dies geschieht bei einem clone Command ohne Einschränkungen (if) für das ganze Showfile. Es kommt immer auf den Fall an, aber meistens ist so ein clone zu radikal und man hat dann an Stellen Werte geclont, die einem mehr Arbeit machen, als das sie nützen. Sind Deine Executoren (cuelisten) auf Presets basiert, reicht es ja oft auch, die Presets auch …

  • Fixture and Strobe

    Michael - - the dot2 Forum

    Post

    Hi fededot2, patch the xmlp fixturetype in the consloe or onPC and export it from "setup/patch and fixture schedule/ change fixturetype" onto a USB stick. Then it is stored on there as a xml and is not p (for protected) anymore. The xmlp format is because of property reasons, but to export single fixturetypes is allowed. That´s why you have to make this "extra" precedure, to get it editable in the Fixturebuilder.

  • Hi Mac123, wenn die .backup files im Show Ordner des USB Sticks sind, steck den Stick in das Pult oder den onPC, gehe auf "Backup/ Show laden" und tippe auf das Uhrensymbol oben in der headline.- siehe Bild Dann kannst Du auch die Backupfiles laden.

  • dmx in

    Michael - - the dot2 Forum

    Post

    Hi theo, would it be possible to send us a short video clip about the "jerky" behavior? Would give us an idea what exactly happens... tech.support@malighting.com Thanks in advance, Michael

  • Update Bug?

    Michael - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    Hallo, das ist ein Bug in der Fixture (output) Ansicht und schon reportet. Wird im nä. bugfix gefixt sein (nein, ich weiß noch nicht wann der kommt) .

  • Hi, das command was Du suchst ist "replace". Schau doch mal: help2.malighting.com/Page/MA_d…rd_replace/en/1.5/replace VG, Qincy

  • Hi, Keyboard shortcuts gibt es in der dot2 leider (noch?) nicht. Sorry! Besten Gruß!

  • Main Exec X-Fade

    Michael - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    hi, sieh es von der Perspektive, das die "Grundstellung" des X-Faders eig. "unten" ist. Wenn Du Deine Arbeitsweise im dot2 onPC wiederholst siehst Du, dass dort der X-Fader bei einem "Go" automatisch nach unten geht, so dass man dann mit der Aufwärtsbewegung in den nä. Cue fadet. Da die dot2 Pulte keine Motorfader haben, musst Du den Fader manuel nach unten ziehen, damit er dann von dort aus in den nä. Cue faden kann. Kann man (leider) nicht ändern. Schöne Grüße zurück!

  • Hi astalsberg, great that you like MA products/ software and the dot2 in special. Sorry to say, but at the moment there is no MA product remotable by OSC directly. But it is planned that the gMA3 software should be able to. There may be workarounds how people could manage it to convert OSC into an other protocol and that remotes the MA console, but that´s out of our experience. The remote possibilities of the MA dot2 are either via DC remote (closing an electronic contact triggers something in t…

  • Hallo dot2 Gemeinde, gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit sind Wunschzettel lang und das Maß aller Dinge. Viele Menschen wünschen sich etwas und man wünscht sich ja auch gegenseitig "frohe Weihnachten", "einen guten Rutsch", "Gesundheit" und was weiß ich noch alles. Auch wir hier vom technischen support möchten Euch da draussen, die ihr hinter den Pulten und onPCs hockt und Euren Lebensunterhalt damit verdient, eine friedliche Weihnachtszeit und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünsche…

  • Hello, dot2 not. Jet. How does MA work? MA follows priorities. Highest Priority are showstoppers- bugs that make MA products stopp shows. The not working encoder in the fixture sheet of the dot2 is for sure not nice and disturbs normal operators workflow, but it´s for sure not a showstopper. We will inform you, when there is a new software version av. Cheers, Michael