Search Results

Search results 1-5 of 5.

  • Hallo, ich arbeite mich derzeit in die dot2 core ein und würde gerne einmal erfahren wie Ihr den dot2 Main Executor einsetzt? Die Frage hört sich vielleicht komisch an, aber von der Licon bin ich gewöhnt mehrere Sequenzen (Abfolge von Cues oder Chaser) mittels Sequence-Control (ähnlich wie der Main Executor) handhaben zu können. Ich konnte dort eine Sequenz aufrufen und dann bequem Go+/Go- Manuell/Time- Fade verwenden, bei der dot2 habe ich nun nur noch einen Main Executor, wie setzt Ihr den den…

  • Hallo, arbeitet jemand mit dem dot2 3D? Ich habe vor ein paar Tagen verschiedene MH's in die Truss gehängt und nach dem verbinden mit der dot2 core festgestellt das mit drücken der "center" Position die MH's je nach Hersteller in unterschiedliche Positionen fahren. Ich vermute das es mit dem max. Pan Fahrweg zusammen hängt, meine Spots fahren 630° und die Washlight mit 540°, bei center stehen die MH's 45° nach rechts und links verdreht, somit muß ich im dot2 3D alle MH's um diesen Wert verdrehen…

  • der Fixture Builder funktioniert derzeit nicht richtig, siehe meinen Thread vom 16.Dez. Gruß, soundLED

  • fixture builder

    soundLED - - deutschsprachiges dot2 Forum

    Post

    Hi Joggel, mit dem Fixture Builder wirst du es derzeit nicht so hinbekommen wie du es möchtest, siehe meinen Thread vom 16.Dez. Du mußt dir die grandMA2onPC SW herunter laden und dich dort mit dem erstellen von Fixtures vertraut machen, der MA Support kann dir hier weiter helfen. Als Tip bzg. vorab Programmierung im dot2 3D, ich habe festgestellt, das die MH's nicht richtig dargestellt werden, vor ein paar Tagen habe ich meine MH's in die Truss gehängt und die fahren je nach Hersteller in eine a…

  • Hi Lars, unter der Refrerenzliste verstehe ich den Zusammenhang zwischen dem Attribute Name bzw. Subattribute und Function Name in Verbindung mit der jeweiligen dot2 Funktion. Soweit ich es mir zusammenreime geben die Attribute wie Colour oder Beam die Grundfunktion vor, innerhalb dieser muß jetzt aber der Subattribute bestimmte Schlüsselwörter aufweisen damit die dot2 SW die richtige Verknüpfung erstellt. Wenn ich in der dot2 unter Beam die Strobe Funktion aufrufe und hier "Open" "Close" "Pulse…